Mike Franke ist Ehrenamtler des Jahres 2020

In der Trainer- und Betreuersitzung am 27.01.2021 wurde Mike Franke als Ehrenamtler des Jahres aus der Fußballabteilung ausgezeichnet. Unter einem anderen Vorbehalt wurde Mike zu unserem Jugendleiter Dominik nach Haus eingeladen, um dort seinen Pokal coronakonform entgegenzunehmen. Die Auszeichnung fand im Rahmen der Sitzung mit allen Trainern und Betreuern der Abteilung statt, die digital durchgeführt wurde, und wurde von André digital durchgeführt.

Mike ist seit 2016 bei uns im Verein und stieg damals als Torwart-Trainer der damaligen U17 mit ein. Inzwischen ist er ein riesen Aktivposten in der Abteilungsleitung, so betreut er seit 2017 den Jahrgang 2013 (damals noch Fußball-Kindergarten) und ist ebenfalls seit 2017 als Torwart- und Co-Trainer im Jahrgang 2007 aktiv. Zusätzlich unterstützt er seit dem letzten Jahr im Jahrgang 2009 als Torwarttrainer und hat die Patenschaft für die Trainer des Jahrgangs 2015 übernommen. Über seine Tätigkeiten im Jugendbereich hinaus ist er zusätzlich Ligamanager – er ist nicht mehr wegzudenken aus dem Verein.

„Mike ist nicht nur in seinen Mannschaften aktiv, er unterstützt überall, wo Hilfe gebraucht wird und ist wichtiger Bestandteil der Abteilung. Er hat immer ein offenes Ohr, ist stets engagiert und gibt stets das Beste für den Verein. Und nicht nur durch sein Engagement, sondern auch durch seine kritische Art und Weise, aber gleichzeitig auch die Ideen und Anregungen sorgt er immer wieder dafür, dass die gesamte Abteilung vorankommt, wie z.B. in der Corona-Phase, als er durch den Kontakt zu Teamsport Basti dafür gesorgt hat, dass sich die Mannschaften für einen günstigen Preis mit Masken eindecken konnten“, so André in der Online-Sitzung.

Mike, vielen Dank für dein Engagement. Nur dank Leuten, wie Dir, lebt diese Abteilung bzw. der Verein. Wir freuen uns, dass Du Teil unseres Vereins bist und gucken schon jetzt voller Vorfreude auf die kommenden Jahre mit Dir bei uns.