0

Die 2.A steht im Pokalfinale der unteren A-Junioren!

Das Feld wird vom vielen Wasser befreit - Foto: Torsten Assmann

Das Feld wird vom vielen Wasser befreit – Foto: Torsten Assmann

Das schwere Unwetter machte auch nicht vor dem Platz in Berne halt. Völlig überschwemmt vom Regen war der Platz eigentlich gar nicht bespielbar. Die Schiedsrichter hatten bereits verdeutlicht, dass das Spiel unter diesen Bedingungen nicht stattfinden wird. Da die Berner Jungs allerdings unbedingt spielen wollten und der Regen bereits aufgehört hatte, packten alle Mann mit an und schnappten sich alles, womit man das Wasser vom Platz bekommen konnte. Nach gut einer Stunde war der Platz vom Wasser befreit und mit einer halben Stunde Verzögerung konnte das Spiel um 19:00 Uhr angepfiffen werden.

In einem packenden Spiel ging es hoch her. Und bereits in der ersten Halbzeit hätte Berne in Führung gehen können. Leider nutzten sie ihre Chancen nicht, genauso wie in der zweiten Halbzeit. Zwei Hunderprozentige konnten die Berner nicht im Tor unterbringen, sodass es in die Verlängerung ging. Immer besser wurden die Berner, sodass sie spätestens in der Verlängerung deutlich überlegen waren. Aber leider haben sie den Ball nicht im Tor untergekriegt. Da hätten sie wahrscheinlich noch den ganzen Tag spielen können. Also musste die Entscheidung vom Elfmeterpunkt fallen.

Die Siegertruppe tus BERNE 2. A - Foto: Torsten Assmann

Die Siegertruppe tus BERNE 2. A – Foto: Torsten Assmann

Zunächst war der SVNA dran und ging mit 1:0 in Front, bevor Berne verschoss und der SVNA auf 2:0 erhöhen konnte. Dann aber hatten die Berner einen Lauf: Während der SVNA in der Folge noch einmal traf und anschließend zwei Mal verschoss, brachten die Berner vier Mal in Folge den Ball im Tor unter. Endergebnis 4:3 für die Berner! Damit stehen die Berner im Pokalfinale der unteren A-Junioren!

Startelf: Lars, Hannes, Nick, Michi, Marcel, Malte, Flemming, Steven, Ingo, Manni, Timo.
Auswechselspieler: Chris, Jonah, Erfan, Tobi.
Trainer: Torsten Assmann, Co-Trainer: Frank Milkowsky

Finalgegner ist die 2. A-Juniorenmannschaft vom SC Condor, die mit 3:0 gewannen, da der Halbfinalgegner nicht antrat. Das Finale findet am 31. Mai 2015 um 11:00 Uhr in der HFV-Sportschule in Jenfeld statt. Wir hoffen auch dort auf zahlreiche Unterstützung!

Admin

Schreibe einen Kommentar